Erdbeerkipferl

Geschrieben am 30 August 2013 | von Genusskochen | Labels: / |
Erdbeerkipferl

Steht spontaner Besuch an, der euch völlig unvorbereitet trifft? Kann ja mal vorkommen. Aber nur kein verzweifeltes Nachdenken was man schnell auftischen könnte, denn ich hab ein super schnelles und einfaches Rezept für euch, das auch nicht viel Zutaten benötigt. Genau genommen braucht es nur zwei Zutaten: Blätterteig und beliebige Marmelade für die Füllung, um Erdbeer Kipferl zu zaubern. Ich weiß, die Kipferl sind Klassiker, aber mal ehrlich die einfachen Dinge sind manchmal auch verführerisch gut.

Erdbeerkipferl

Zutaten für 6 Stück
Zubereitung

1 P. Blätterteig
3-4 Erdbeeren
Marmelade z.B. Erd beer-Ananas-marmelade

Blätterteig ausrollen und in 6 Quadrate schneiden. Im oberen Dreieck Marmelade verteilen. Darüber kommen klein geschnittene Erdbeerstücke.

Nun diagonal aufrollen und die Enden zueindner biegen, sodass eine Kipferlform entsteht. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit etwas Milch einpinseln.

Im vorgeheizten Backofen bei 190° ca. 20 Minuten backen.







Kommentare :

  1. Ui das ist eine tolle Idee - ich liebe Rezepte, die schnell gehen, kaum Zutaten benötigen und dennoch etwas hermachen. Erst letzte Woche habe ich im Supermarkt Mandelpaste entdeckt. Ich könnte mir gut vorstellen, dass man damit auch "Mandelgipfeli" machen könnte.
    Liebe Grüsse
    Ariana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht: mit Mandelmus klingt das auch sehr lecker. Lass es ich wissen, wenn du sie gemacht hast
      *Doris

      Löschen
  2. tolles rezept! gipfeli kann man ja in allen variationen zubereiten, ob süss od pikant...
    lg
    http://sunikat.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  3. Oh die sehen so lecker aus!
    Werde ich die Tage auch mal ausprobieren:)
    LG Caisy

    AntwortenLöschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online