Falafel aus dem Ofen

Geschrieben am 28 August 2013 | von Genusskochen | Labels: / |
Falafel aus dem Ofen

Am Montag habe ich euch bereits das Rezept zu den Naan-Broten gepostet. Gegessen habe ich die Brote natürlich nicht einfach so, ohne nichts, es gab Falafel dazu. Und zwar die gesündere Variante: 
Falafel aus dem Ofen. Die Original arabischen Falafel werden nämlich in Öl frittiert. Ich muss ehrlich sagen, wenn ich koche, dann selten Gerichte, bei denen ich  frittieren oder in reichlich Öl herausbacken muss. Das hat zum einen den Grund, das dann die ganze Wohnung nach Fett riecht und zum Anderen esse ich gar nicht so oft herausfrittiertes. Das überlasse ich dann lieber den Restaurants, wo ich mir solche Gerichte dann bestelle. Mögen tu ich es ja, so ist das auch wieder nicht. Umso erfreuter war ich, als ich dieses Rezept gefunden habe. Falafel selber machen stand schon lange auf meiner to-do-Liste aber manchmal muss ich mich halt auch überwinden. Nachdem das Wetter am Wochenende alles andere als schön war, habe ich mich am Schopf gepackt und endlich die Falafel gebacken.

Falafel aus dem Ofen

Zutaten für 6 Stück
Zubereitung

1 Dose Kichererbsen
3 EL Zitronensaft
1 kleine rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 TL Backpulver
40 g Semmelbrösel
Salz, Pfeffer
Chiliflocken
8-Kräutermischung

Kichererbsen abtropfen lassen und zusammen mit dem Zitronensaft pürieren.

Zwiebel schälen, fein hacken. Knoblauch durch die Knoblauchpresse pressen und beides mit den pürierten Kichererbsen vermischen.

Die Masse mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Kräutern würzen und abschmecken. Semmelbrösel und Backpulver unterrühren. Alles vermischen, so das eine formbare Masse entsteht.

Aus dieser nun 6 Laibchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Rundum mit Öl einpinseln und im vorgeheizten Ofen bei 200°C 20 Minuten backen. Bei der Hälfte der Zeit einmal wenden.







Kommentare :

  1. Ich brate auch nicht unbedingt gerne in viel Öl - resp. habe mich sogar noch gar nie ans Frittieren getraut. Ich wüsste gar nicht, was ich danach mit dem Öl machen soll - in den Ablauf sollte man es ja nicht giessen...
    Umso mehr freut es mich natürlich, dass es hier ein Rezept für Falafel im Ofen gibt.

    Liebe Grüsse
    Ariana

    AntwortenLöschen
  2. Ich brate eigentlich nie mit Öl. Ich hab ganz gut beschichtete Pfannen, da spar ich mir das ;)

    Sieht super lecker aus! Yummy! Habs mir gleich mal runtergeladen.

    Liebe Grüße Ella ♥
    von soSparki

    AntwortenLöschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online