New York :: Spectacular Views

Geschrieben am 22 April 2014 | von Genusskochen | Labels: |
New York :: Spectacular Views Empire State Building


Empire State Building

Heute heben wir ab. Ich nehme euch virtuell mit in das 86. Stockwerk des Empire State Building. Das Empire State Building mit seinen 443 Metern ist bis zur Fertigstellung des One World Trade Center das höchste Gebäude von New York.
Und eins lasst euch sagen: ihr erspart euch hiermit ganze 3 Stunden Anstellen, bis ihr zu diesem Anblick kommt. Ja, genau. Wir haben doch tatsächlich fast 3 Stunden mit in der Kälte anstellen, im Gebäude dann Gott sei Dank bei geheizten Temperaturen anstellen und dann alle Sicherheitscheck über sich ergehen lassen, verbracht. Aber all das müsst ihr heute nicht durchmachen und seid direkt in luftigen 320 Metern Höhe. Denn in dieser Höhe ist man in wenigen Sekunden mit dem Aufzug. Der Anblick ist doch traumhaft. Richtig ergreifend wenn man auf die beleuchtete Stadt von oben hinab sieht. Ich hätte noch stunden dort verbringen können und still vor mich hinab starren.


New York :: Spectacular Views Empire State Building
New York :: Spectacular Views Empire State Building
New York :: Spectacular Views Empire State Building

Und wem diese luftigen 320 Meter noch nicht genug sind, dann kommt mit mir. Wir fahren mit dem Aufzug in das 102. Stockwerk. Und das sind stolze 373 Meter. Hier allerdings kann man nicht mehr ins Freie, sondern alles verglast.

New York :: Spectacular Views Empire State Building
New York :: Spectacular Views Empire State Building
New York :: Spectacular Views Empire State Building
New York :: Spectacular Views Empire State Building


Top of the Rock

Kaum angekommen, ging es auch schon zum ersten Mal in die Lüfte. Gut, es zwar der zweite Tag nach unserer Ankunft schließlich mussten wir uns mental darauf vorbereiten, was uns dann erwartet - nein natürlich mussten wir das nicht. Der erste Tag war einfach schon verplant. Da wir zwei Tickets für das Top of the Rock hatten, wurde das Observationsdeck einmal bei Tag und bei Nacht besucht. Das angenehme bei Top of the Rock: keine lange Schlangen für den Einlass. Man bekommt eine Uhrzeit zugewiesen zu der man dann ohne großartiges Anstellen mit einem Aufzug in sekundenschnelle in das 70. Stockwerk kommt. Und hier nehme ich euch natürlich mit:

New York :: Spectacular Views Top of the Rock
New York :: Spectacular Views Top of the Rock
New York :: Spectacular Views Top of the Rock

Na was sagt ihr? Die Stadt und vor allem das Empire State Building bei Tag und dann bei Sonnenuntergang zu sehen ist doch traumhaft. Aber packt euch warm ein. Der Wind bläst einem nur so um die Ohren.

New York :: Spectacular Views Top of the Rock
New York :: Spectacular Views Top of the Rock

Und weil ihr bestimmt auch auf das Empire State Building bei Nacht seid, nehme ich euch auch ein zweites Mal in stolze 260 Meter Höhe mit. Der Blick über die Stadt ist toll, aber bei Nacht ist es meiner Meinung genialer die Stadt vom Empire State Building aus herunter zu sehen.

New York :: Spectacular Views Top of the Rock
New York :: Spectacular Views Top of the Rock
New York :: Spectacular Views Top of the Rock
New York :: Spectacular Views Top of the Rock

Oder was meint ihr? Welcher Ausblick hat euch besser gefallen?

Kommentare :

  1. Da war ich auch schon. Einfach traumhaft diese Stadt, ich liebe sie!!! Besonders den Freudentränen nah war ich, als ich nachts den Anblick der Stadt aus der Ferne aus einem Taxi auf dem Weg vom Flughafen in die Stadt sah. So unglaublich dieser Moment, besonders wenn man noch nie da war. Man hat das Gefühl quasi in eine eigene Welt einzutauchen und denkt sich einfach nur so:
    Wow, das ist also New York. Die Stadt aller Städte, wovon alle sprechen. New York.

    Ahhh, ich könnte noch stundenlang schwärmen :D

    Liebste Grüße,
    Lisa :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lisa, du hast das gerade so unglaublich toll beschrieben. New York ist seitdem ich dort war noch viel mehr die Stadt der Städte. Das Gefühl dort zu sein war so unbeschreiblich. Ich kann das nur allzu gut nachvollziehen, dass du noch stundenlang schwärmen könntest. Mir geht das genauso
      *Doris

      Löschen
  2. WOW - toll Bilder !
    Ich war zweimal dort und finde NY ist eine tolle Weltmetropole.
    Diesen WOW Effekt, von dem ich gelegentlich lese & höre, gab es bei mir allerdings nicht :0(

    Es gibt andere Städte, die mich (mindestens) ebenso beeindruckt haben wie NY, aber Deine Bilder sind wirklich klasse, mehr davon bitte!

    Ich wünsche Dir noch eine schöne Zeit!
    LG Stefanie

    PS: Für skuriele Bilder würde ich noch bei "Ripley`s Believe it or not" am times square vorbeischauen und (wenn noch Zeit & etwas Geld übrig ist) natürlich einen Helicopterflug empfehlen: Bilder von NY aus der Vogelperspektive.
    Unbeschreiblich, leider hatten wir einen nebeligen Tag

    AntwortenLöschen
  3. ich war als kind am empire state building, kann mich aber leider gar nicht mehr dran erinnern, außer, dass ich unten eine erdbeerrote uhr bekommen habe ^.^ tolle impressionen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. als Kind warst du schon in New York. Ich hab's erst jetzt geschafft.

      Löschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online