gefüllte Schinken-Palatschinken mit Käse überbacken

Geschrieben am 18 Mai 2015 | von Genusskochen | Labels: / |
gefüllte Schinken-Palatschinken mit Käse überbacken

Montag. Neue Woche nach einem verlängerten Wochenende. Die Freude darüber ist entsprechend groß (natürlich nicht). Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie schnell man sich an so ein paar freien Tage gewöhnen kann. Auch wenn ich am Fenstertag Homeoffice gemacht habe, war es wie ein freier Tag (mehr oder weniger). Alles nur eine Frage der Einteilung. Auch wenn ich ein paar Tage frei hatte, hatte ich nicht ganz so großen Elan, dass ich etwas Aufwendiges koche. Abgesehen vom Frühstück, das ich als eine Mischung von Frühstück-und Mittagessen zelebriert habe. Das Rezept dazu folgt bald. Vielmehr wurden es eine Resteverwertung. Heraugekommen sind gefüllte Palatschinken mit Schinken. So gefüllte Palatschinken (Pfannkuchen) gehen nämlich auch recht schnell und immer.

gefüllte Schinken-Palatschinken mit Käse überbacken
gefüllte Schinken-Palatschinken mit Käse überbacken
gefüllte Schinken-Palatschinken mit Käse überbacken

Zutaten für 2-3 Portionen
Zubereitung

Für die Palatschinken:
100 g Mehl, glatt
1 Ei
200 ml Milch
Prise Salz
etwas Butter zum Herausbacken

Für die Füllung:

125 g Rohschinken
1/2 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehen
Rosmarin
Thymian
1 Stängel Petersilie
würzigen Käse

Für den Palatschinkenteig Mehl mit Milch, Ei und einer Prise Salz mit dem Schneebesen glatt rühren. Für ca. 20 Minuten quellen lassen (der Teig dickt dabei etwas ein).

In einer beschichteten Pfanne etwas Butter erhitzen und einen Schöpfer Teig darin verteilen. Mit dem Pfannenwender mehrmals wenden bis sie von beiden Seiten gut gebräunt ist.

Rohschinken in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Beides in einer Pfanne mit Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Thymian würzen und abschmecken. Zuletzt den gehackten Knoblauch zufügen und noch kurz mitbraten.

Die Schinkenmischung auf den Palatschinken verteilen. Etwas geriebenen Käse darüber streuen und die Enden zur Mitte hin einschlagen. Mit reichlich geriebenen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180° solange überbacken bis der Käse knusprig ist. 

Mit gehackter Petersilie servieren.







Kommentare :

  1. Hmmm, sieht das gut aus! Lecker ♥
    Das gibt's definitiv die Tage mal bei mir :)

    AntwortenLöschen
  2. Nom nom nom, sieht sehr lecker aus! :)

    AntwortenLöschen
  3. Yummy... Pfannkuchen gehen immer und sind einfach superschnell gemacht... ich mag sie gern süß, aber herzhaft sehen sie auch echt fantastisch aus :)
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online