Pikelets nach Donna Hay .. oder auch Pancake-Sticks

Geschrieben am 27 Juli 2015 | von Genusskochen | Labels: / |
Pikelets .. oder auch Pancake-Sticks

Damit ich mit den Pancakes-Rezepten nicht nachlässig werde schicke ich gleich einmal die nächsten in die Runde: und zwar diese Pikelets nach Donna Hay. Was Pikelets nun mit Pancakes zu tun haben? Viel sogar, denn es unterscheidet sich eigentlich nur die Bezeichnung. Pancakes werden in Australien Pikelets genannt. Immer diese unterschiedlichen Bezeichnungen, da soll sich noch mal jemand auskennen. Jedenfalls damit sie nicht wie herkömmliche Pancakes aussehen, habe ich mir gedacht ich backe aus dem Teig ganz kleine Pancakes heraus und spieße sie zusammen mit Obst, in meinem Fall mit Erdbeer- und Bananenstücken, auf. Diese Idee von diesen Pancake-Sticks habe ich übrigens auf Pinterest entdeckt und fand ich so hübsch zum Ansehen (ok, zum Essen danach dann natürlich auch, auch wenn es fast zu schade war), dass ich mir gedacht habe du machst die ganz einfach nach.

Pikelets .. oder auch Pancake-Sticks
Pikelets .. oder auch Pancake-Sticks
Pikelets .. oder auch Pancake-Sticks

Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung

135 g Mehl
1 TL Backpulver
55 g Feinkristallzucker
1 Ei
180 ml Milch
35 g Butter
Erdbeeren
Bananen

Mehl, Backpulver und Feinkristallzucker in einer Schüssel vermischen.

Ei, Milch und geschmolzene Butter in einer separaten Schüssel verrühren und dann mit der Mehlmischung vermengen.

In einer Pfanne in wenig heißer  Butter jeweils teelöffelgroße Teigportionen 1 bis 2 Minuten (je Seite) von beiden Seiten goldbraun ausbacken.

Die Pancakes abwechselnd mit dem Obst auf Spieße aufspießen.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online