Pumpkin Spice + Pumpkin Spice Latte

Geschrieben am 23 Oktober 2015 | von Genusskochen | Labels: |
Pumpkin Spice + Pumpkin Spice Latte

Pünktlich zur Herbstzeit und den immer kälter werdenden Temperaturen gibt es bei Starbucks wieder den Pumpkin Spice Latte zu kaufen: Das Getränk, das sich in den letzten Jahren immer mehr als DAS IT-Getränk herauskristallisiert hat. Ich kenne (fast) niemanden, der es nicht mag - und falls doch kann ich das nicht ganz nachvollziehen. Während ich diesen Post gerade schreibe schlürfe ich nämlich gerade an meinem selbstgemachten Pumpkin Spice Latte und Erinnerungen werden dabei wach: zum einem wäre das der Städtetrip letztes Jahr im November nach Budapest und natürlich mit meiner New York-Reise zur Weihnachtszeit von 2013 auf 2014. Hach, und am Liebsten würde ich jetzt sofort wieder zurück - aber ich schweife gerade ein wenig ab. Wie ihr seht verbinde ich mit diesem Getränk ein paar sehr schöne Momente, ein Grund mehr dass ich mich nun endlich auch an eine homemade-Variante heranwage, damit ich immer und jederzeit in Erinnerungen schwelgen kann - mit einem Pumpkin Spice Latte in der Hand versteht sich.
Ich hoffe ihr seid noch nicht von den ganzen aufpoppenden Pumpkin Spice Latte auf den diversen Blogs übersättigt, denn auch ich möchte euch heute meine Variante des Pumpkin Spice und natürlich auch dem Pumpkin Spice Latte verraten. Wer möchte kann dem Getränk noch eine Schlagobershaube geben und für das Auge dann noch ein wenig mit dem Pumpkin Spice bestreuen. Ich habe mich für die kalorienärmere Variante entschieden und auf das Schlagobers verzichtet (was ihr anhand den Fotos auch erkennen könnt).

Pumpkin Spice + Pumpkin Spice Latte
Pumpkin Spice + Pumpkin Spice Latte
Pumpkin Spice + Pumpkin Spice Latte
Pumpkin Spice + Pumpkin Spice Latte
Pumpkin Spice + Pumpkin Spice Latte

Zutaten 
Zubereitung

Für das Pumpkin Spice:
2 EL gemahlenen Zimt
2 EL Vanillezucker
1 EL gemahlener Ingwer
2 TL gemahlene Muskatnuss
1/2 TL Piment (Neugewürz)
1/2 TL gemahlene Nelken
1/2 TL Kurkuma

Für den Pumpkin Spice Latte:
1 EL Kürbispüree
1 Espresso
250 ml Milch
1 TL Pumpkin Spice
ggf. Zucker

Für das Pumpkin Spice alle Zutaten miteinander vermischen und in ein Gewürzglas füllen.

Für das Kürbispüree (essbaren) Kürbis schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Kürbisspalten in einen Mikrowellenbehälter geben mit ein weig Wasser (nur soviel, dass der Kürbis gerade bedeckt ist, damit er nicht austrocknet) und den Behälter lose schließen. Das Ganze nun für 10 Minuten in die Mikrowelle geben. Die Zeit hängt von eurer Mikrowelle und natürlich von der Größe der Kürbiswürfel ab. Meine Mikrowelle hat 700 Watt und in 10 Minuten waren die Kürbiswürfel weich gedünstet.

Anschließend die weich gedünsteten Kürbiswürfel fein pürieren.

Für den Pumpkin Spice Latte in den Espresso das Pumpkin Spice-Gewürz einrühren. Mit heißer Milch aufgießen. Zuletzt noch einen Esslöffel Kürbispüree unterrühren.

Wer möchte kann dem Getränk noch eine Schlagobershaube geben und mit etwas Pumpkin Spice bestreuen.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online