Travel Bucket List 2016

Geschrieben am 17 Februar 2016 | von Genusskochen | Labels: |

Das Jahr 2016 hält viele tolle Momente und aufregende Reiseziele für mich bereit und ich freue mich schon jetzt über jede einzelne davon und viele Erinnerungen zu sammeln. Ich glaub das wird ein gutes Jahr; zumindest bis jetzt hat es sehr gut begonnen und ich bin überzeugt, dass es auch ganz genau so werden wird, wie ich es mir vorstelle und in meinen Gedanken schon ausmale. Und vielleicht hält es noch viele weitere Momente bereit, von denen ich noch gar nichts weiß.

Ein ganz großer Punkt in 2016 sind die vielen Städte (für meine Verhältnisse natürlich - alles ist bekanntlich relativ), die ich sehen werde. Genauso gut könnte ich auch sagen, dass das Jahr 2016 das Jahr mit den meisten Konzerten werden wird. Wenn ich so nachdenke, war ich dann wohl noch nie so oft auf Konzerten, wie ich es heuer sein werde. Und nicht nur hier in Wien. Heuer kommt die Besonderheit dazu, dass ich gleich auf zwei Konzerte im Ausland sein werde. Worüber ich bisher nicht großartig nachgedacht habe, mache ich heuer ganz einfach. Aber wie ihr dem Posttitel bereits entnehmen könnt dreht es sich heute allerdings um das Thema Reisen. Zugegebenermaßen ist es keine richtige Bucket List, denn die Reiseziele die ihr gleich sehen werdet, sind keine Wünsche mehr, sondern viel mehr bereits realisierte Reisewünsche, die auch schon gebucht sind. Das gab es bei mir auch noch nicht, dass ich alle Reisen, die ich bis dato vorhabe, auch schon unter Dach und Fach sind. Wohin es für mich heuer gehen wird, das zeige ich euch heute anhand ein paar Images:



DUBAI + FUJAIRAH


In weniger als 3 Wochen geht es nach Dubai. Da ich eher die Städtereisende bin, freue ich mich schon sehr, endlich wieder ein paar Tage ganz faul am Strand zu aalen und einfach mal nichts tun. Am Strand dann ein (oder mehr) Buch zu lesen, ganz viel Sonne tanken, abends Cocktails trinken und sich einfach nur gut gehen lassen. Zumindest für einen Teil der Reise habe ich das vor. Der Urlaub ist nämlich gesplittet in ein paar Tage Aufenthalt in Dubai mit einem Sightseeing-Programm und anschließend ein paar entspannte Tage am Meer in Fujairah. Bei uns in Österreich ist es im Moment zwar nicht so eisig kalt, dass der Kälte entflohen werden möchte, aber im März schon ein wenig Summerfeeling zu genießen, das lässt schon gute Laune versprühen. 


BERLIN


Im Mai steht dann die deutsche Bundeshauptstadt Berlin an. Der eigentliche Grund ist der Besuch des Adele Konzertes, für das wir mühsamst und äußerst geduldig Konzertkarten ergattern konnten (ich sag's euch: für manche Künstler Konzertkarten zu bekommen, die lange nicht auf Tournee waren, ist nicht immer einfach). Und da das Datum so fällt, dass in der Woche auch ein (österreichischer) Feiertag ist, haben wir uns kurzerhand den Fenstertag, der Gottseidank ein Freitag ist, frei genommen und machen ein verlängertes Wochenende daraus und erkunden gleich die Stadt mit dazu. Mein letzter Berlin-Aufenthalt war sage und schreibe vor 12 Jahren. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. 


LONDON


Die Konzertreise Part 2 wird im Juni London werden. Die Freude in London ein Coldplay Konzert besuchen zu können ist für uns riesig und noch immer nicht so real. Fast schon wie ein Traum, der in Erfüllung geht. Was es damit auf sich hat? 'Clocks' von Coldplay + Helicopter-Flug über Manhattan = unsere ganz persönliche New York-Erinnerung und jedes Mal, wenn ich das Lied höre, verbinde ich ganz viele Erinnerungen mit dieser einzigartigen Stadt und allem voran an die Erlebnisse, die wir dort erfahren durften. Somit wurde das einfach eine fixe Idee, dass wir Coldplay, egal wo und egal wann, live sehen müssen - und daraus wird gleich ein Mädels-Kurztrip. Und dieser Coldplay-Traum erfüllt sich endlich nach 3 Jahren Warten (für den einen oder anderen vielleicht nicht nachvollziehbar, aber jeder Mensch hat seine eigenen Träume und einer von dieser ist dieser hier für mich), da sie endlich mit dem neu herausgebrachten Album wieder auf Tour gehen. Und London ist überhaupt eine wundervolle und wunderschöne Stadt, die man nicht oft genug besucht haben kann. Ich fahre selten in eine Stadt zwei Mal, schließlich hat die Welt noch so viele wunderbare Städte zu bieten, die sehenswert sind, aber manche Städte da würde es mich immer wieder hin ziehen und dazu gehört unter anderem auf jeden Fall London. 


MOSKAU + ST. PETERSBURG


Und zu guter letzt zieht es uns im Sommer zu der Zeit der weißen Nächte nach Moskau und St. Petersburg. So wie Dubai ist auch Moskau und St. Petersburg eine kombinierte Reise. Das Angebot, das wir entdeckten war einfach zu gut, so, dass wir uns innerhalb von einem Tag dafür entschlossen haben, den Urlaub beantragt und am nächsten Tag auch schon gebucht haben. Das ging irgendwie dann schneller als wir dachten, aber manchmal muss man einfach sponatan und offen sein. Und Moskau und/oder St. Petersburg stand sowieso auf unserer Travellist für dieses Jahr. Eigentlich hatten wir vor, einmal Moskau zu Silvester zu besuchen, aber als wir dann gesehen haben, wieviel Minusgrade es zu dieser Zeit dort hat, haben wir uns erst einmal dazu entschlossen, Sommer und vor allem zu den weißen Nächten (meist im Juni bis Juli in dem die Sonne nicht - oder nur kurz - untergeht und es auch in der Nacht dämmrig und hell ist) nach Russland zu reisen.

Kommentare :

  1. Na da hast du dieses Jahr ja einiges vor ^^ Bei uns ist noch nicht mal ein Urlaub fest geplant. Wir wollen im September zwar irgendwohin, aber ein festes Reiseziel haben wir noch nicht. Im Januar nächstes Jahr soll es dann nach Thailand gehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja erst anfang des Jahres und noch genug Zeit zum Planen, aber Thailand möchte ich auch unbedingt einmal. Steht auch ganz oben auf meiner Liste!

      Löschen
  2. Tolle Liste! Nach London und Berlin würde ich dieses Jahr auch gerne, mal sehen ob's klappt :)

    AntwortenLöschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online