Pimm's Cup

Geschrieben am 25 Juli 2016 | von Genusskochen | Labels: |
Pimm's Cup

Mein persönliches diesjähriges Sommergetränk ist ganz eindeutig der Pimm's Cup. Letztes Jahr zum ersten Mal bei der Einweihungsparty von meinem Cousin getrunken, habe ich mich auch kurz danach auf die Suche nach dem Pimm's gemacht. Leicht war es nicht, ihn zu finden, aber diese Hürde habe ich geschafft. Die nächste Hürde habe ich allerdings letztes Jahr dann nicht mehr geschafft: ihn auch selber zu Hause zu machen. Irgendwie ist er in der Ecke stehen geblieben und - wie das manchmal so ist - in Vergessenheit geraten. In London, vor über einem Monat inzwischen her, ist er uns auf einem Festival, in das wir zufällig gestolpert sind, wieder über den Weg gelaufen (soweit man das bei einem alkoholischen Getränk so bezeichnen kan) und musste ganz klar getrunken werden. Oder vielleicht auch nicht nur einer *räusper* Zu dem Zeitpunkt wussten wir noch nicht, dass wir am nächsten Tag gleich noch eine Begegnung mit diesem wunderbaren Getränk haben werden, denn am Coldplay Konzert im Wembley Stadion gab es den auch. So wie in vielen Bars und Lokalen in England bestimmt auch, ist er doch eigentlich ein englischer alkoholischer Longdrink, wie ich erst vor kurzem herausgefunden habe. Leider ist er bei uns zu Lande nur sehr schwer in Bars und Lokalen zu finden. Aber was soll's: wie ihr unschwer erkennen könnt, ist heuer dieses Getränk bei mir zu Hause nicht in Vergessenheit geraten und seitdem ist der Pimm's Cup nicht nur mein persönliches Sommergetränk, nein, gleichzeitig verbinde ich ihn mit wunderbaren Erinnerungen an den London Trip mit meinen Mädls. Also dann, Prost!

Pimm's Cup
Pimm's Cup
Pimm's Cup

Zutaten für 1 Glas
Zubereitung

80 ml Ginger Ale (4 Teile)
4 cl Pimm's Classic (2 Teile)
Eiswürfel
Zitronen- und Orangenscheiben

Eiswürfel in ein Glas geben und mit Ginger Ale aufgießen. Den Pimm's zufügen und mit Zitronen- und Orangenscheiben dekorieren.






Kommentare :

  1. Das sieht schon mal lecker aus und ich bin echt gespannt wie der Drink so schmeckt. Mal schauen ob ich Pimm's auch bei uns irgendwo finde!
    Super Beitrag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe du hast ihn inzwischen gefunden und ausprobieren können :)

      Löschen
  2. Oh wie lecker das aussieht!
    Werde ich definitiv die nächsten Wochen auch mal ausprobieren! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv ausprobieren. Ich hoffe er schmeckt dir genauso gut wie mir :)

      Löschen
  3. Tolle Idee! Sieht super lecker aus :)

    AntwortenLöschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online