Greek Yogurt Pancakes [Pancakes mit griechischem Joghurt]

Geschrieben am 10 Oktober 2015 | von Genusskochen | Labels: / |
Greek Yogurt Pancakes [Pancakes mit griechischem Joghurt]

Na, wird es euch schon zu fad und nervig, dass in letzter Zeit vermehrt Pancake-Rezepte kommen? Ich gestehe ja, dass es für mich absolut nicht langweilig wird, da ich mich im Moment durch die verschiedensten Pancake-Rezepten durchteste und jedes Rezept andere Zutaten oder Mengenverhältnisse durchteste. Und ihr glaubt ja gar nicht, wieviele unterschiedliche Rezepte es gibt. Heute habe ich Pancakes mit griechischem Joghurt für euch. Ich sag euch gleich eines vorneweg: die sind so unglaublich fluffig, so wie ich es bei den bisherigen Pancakes, die ich hier veröffentlich habe, noch nicht hatte. Wir erinnern uns: Classic Pancakes nach Cynthia Barcomi, American Pancakes nach Leila Lindholm, Buttermilch-Pancakes nach Leila Lindholm, Pikelets alias Pancake-Sticks nach Donna Hay und die Blueberry Sour Cream Pancakes von letzter Woche. Und keiner von diesen Rezepten ist ein Wiederholungstäter. Alle haben irgendeine Zutat, die in den anderen nicht zu finden ist. Und ich traue mich zu behaupten, dass es noch mehr solcher Rezepte gibt, aber diese Pancakes mit griechischem Joghurt sind ein fluffiger Traum. Und weil bei Ina's Let's cook together diesen Monat das Thema Frühstück aus der Pfanne ist, dachte ich mir da machst du nach ewiger Zeit mal wieder mit. Die letzten Monate hab ich das sehr vernachlässigt da mitzumachen.

Greek Yogurt Pancakes [Pancakes mit griechischem Joghurt]
Greek Yogurt Pancakes [Pancakes mit griechischem Joghurt]
Greek Yogurt Pancakes [Pancakes mit griechischem Joghurt]
Greek Yogurt Pancakes [Pancakes mit griechischem Joghurt]

Zutaten 2 kleine oder 1 große Portion
Zubereitung

1 großes Ei
6 EL Milch
75 g griechisches Joghurt
75 g Mehl
1 TL Backpulver
2 EL Zucker (oder mehr)

Kokosfett/öl zum Herausbacken
Ahornsirup
Früchte z.B. Mango

In einer Schüssel das Ei, Milch und griechisches Joghurt gut miteinander verquirlen. Mehl vermischt mit Backpulver unterheben und zu einem glatten Teig verrühren. Je nach Konsistenz noch etwas Milch zufügen.

Die erhitzten Pfanne (mittlere Temperatur) mit etwas Kokosfett einstreichen und den Teig portionsweise (2 EL) von beiden Seiten goldgelb ausbacken.

Mit Ahornsirup beträufelt und frischen Früchten genießen.







1 Kommentar :

  1. Die Sachen mit sem griechischen Joghurt klingt echt fantastisch! Muss ich probieren!!
    LG INa

    AntwortenLöschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online